Erhellende Ideen für den Ladenbau

Projekt Kraft auf der Light + Building 2018

Als innovatives Unternehmen sind wir ständig neuen Ladenbau-Trends auf der Spur. Der Besuch der Light + Building, der Leitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main, gehört deshalb zu unseren Pflichtterminen. Diesmal haben sich gleich drei unserer Projektleiterinnen unter die 2700 Aussteller und rund 220.000 BesucherInnen gemischt, um – im wahrsten Sinne des Wortes – erhellende Ideen fürs Shop Design zu sammeln.

Smarte Lösungen für den Ladenbau

Das Fazit unseres Messebesuchs: Automation und Interaktivität gewinnen zunehmend an Bedeutung – und zwar nicht nur bei den vorgestellten Anwendungen, sondern auch in der Gestaltung des Messeauftritts selbst. So warf etwa die Möglichkeit, Leuchten mittels Bus-System über ein Display selbst zu steuern, ein erstes Spotlight auf das Potential, das smarte Lösungen und intelligent vernetzte Systeme im Zweckgebäude der Zukunft bieten. Dass die Digitalisierung den modernen Ladenbau als allumfassendes Thema prägen wird, steht schließlich außer Frage.

Nicht zu übersehen ist aber auch der Trend zu multifunktionalen und flexiblen Lösungen: Ablesbar wird das etwa an Schienensystemen, die es ermöglichen, Leuchten unterschiedlicher Designs anzubringen, um einen Raum im individuellen Glanz erstrahlen zu lassen.

Wir nehmen vom interaktiven Gesamterlebnis des Messetags jedenfalls nicht nur Informationen um Produktneuheiten, sondern auch viele spannende Impulse für unsere Ladenbau-Projekte mit – und können es gar nicht erwarten, sie in die Tat umzusetzen.

Sie möchten auf unsere Innovationskraft im Bereich Shop Design setzen?

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!