Ladenbau braucht kühle Köpfe

Team-Training im Kaunertal.

Als Generalunternehmer im Bereich Ladenbau arbeiten wir am Puls vibrierender Branchen. Komplexe Aufgaben, rasch wechselnde Vorgaben und ambitionierte Zeitpläne bestimmen deshalb unseren beruflichen Alltag. Die Fähigkeit, selbst in intensivsten Leistungsphasen einen kühlen Kopf zu bewahren, ist für unsere ProjektleiterInnen daher mindestens genauso wichtig wie fachliche Kompetenz und Erfahrung – Grund genug, unsere diesjährige Teamschulung im idyllisch verschneiten Kaunertal in Tirol ganz ins Zeichen der Stressbewältigung zu stellen.

Das Fazit unserer eingehenden Beschäftigung mit Belastungsfaktoren: Es lohnt, hinter die Kulissen des eigenen Stressempfindens zu blicken, sich mental für Arbeitsphasen unter großem Außendruck zu wappnen und im Ernstfall auf ein Methodenset zurückgreifen zu können, das es ermöglicht, herausfordernde Situationen wie den Countdown vor Ladeneröffnung souverän zu meistern. Fest steht: Der Weg zum erfolgreichen Projektabschluss verlangt mitunter einiges ab, aber auf die Nervenstärke unserer MitarbeiterInnen ist Verlass: Unser Dreamteam behält einen kühlen Kopf – und zwar nicht nur beim gemeinsamen Schifahren im Kaunertal.

Sie möchten ein Ladenbau-Projekt in krisensichere Hände legen?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören!