Unkategorisiert

Gelungene Deutschland-Premiere für Father & Sons

Von 19. Dezember 2019 No Comments
Gelungene Deutschland-Premiere für Father & Sons

Den Eintritt einer jungen Marke in einen neuen Zielmarkt begleiten zu dürfen, ist eine besondere Herausforderung, die neben einschlägigem Knowhow auch Erfahrung in interkulturellem Projektmanagement erfordert. Dass unser Team dieser Aufgabe gewachsen ist, durfte es vor Kurzem in den Pasing Arcaden in München unter Beweis stellen, wo die erste Deutschland-Filiale des französischen Herren-Ausstatters Father & Sons entstand.

Um das Shop-Konzept des stilsicheren Labels binnen einer ausgesprochen eng bemessenen Vorbereitungs- und Umbauzeit umzusetzen, war voller Einsatz gefragt: Denn neben zeitlicher und logistischer Koordinierung von Lieferungen und Gewerken galt es den Kunden mit technischen Vorgaben des Shopping-Centers vertraut zu machen und eine effiziente Projektkommunikation in deutscher und französischer Sprache sicherzustellen.

Das Team um Projekt Kraft-Bauleiterin Elisa M. konnte diese Herausforderungen einwandfrei meistern und dank Flexibilität, starken Netzwerken und guter Zusammenarbeit mit dem Center Management für eine fristgerechte Fertigstellung sorgen. Dass unsere verlässlichen Subauftragnehmer nach Bedarf auch nachts und an den Wochenenden im Einsatz waren, ermöglichte überdies eine Umsetzung ohne Center-Tagesabläufe und Kundenerlebnis zu beeinträchtigen.

Das Ergebnis ist ein ansprechender, frischer Shop, der französischen Stil und mondänen Chic nach München bringt – und darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden.

Sie möchten ein Innenausbau- oder Ladenbauprojekt in unsere Hände legen?

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!